Strände in Zakynthos

>
Strände
'Amazing Navagio Beach in Zakynthos Island, Greece' - Zakynthos
'Amazing Navagio Beach in Zakynthos Island, Greece' Petr Kopka / Shutterstock

Zakynthos besitzt beeindruckende Strände. Die Halbinsel Vasilikos hat die herausragendsten Strände, wie Argassi, Kaminia, Sekani und Daphne, sowie sandige Strände, die von Kieferbäumen umgeben sind, Porto Zoro, Banana oder Ionio, Agios Nikolaos, aber auch der abgelegenste und bemerkenswerteste Strand des Gebietes, der Strand Porto Roma, welcher seinen Namen von dem Politiker Alexander Roma bekomme hat. Auch interessant sind die Sande von Gerakas, mit seinem blauen und flachem Gewässer.

In der Laganas Bucht, gibt es den großen Strand von Laganas mit seinen sandigen Dünen und flachem Wasser, einer der geschäftigsten der Insel, während es in dem Gebiet der Buch drei unbewohnte Insel mit verlassenen Stränden gibt, dem Inselchen Peluso, Agios Sostis, zu dem man Zugang über eine gebaute Brücke hat, und Marathonissi, welcher per Boot erreicht werden kann. Auf der westlichen Seite begegnet man den abgelegenen Strand Roxa, die Bucht Steniti und die Bucht Porto-Vromi, von wo man aus Boottrips zu naheliegenden "Schiffswrack" machen kann, wie es detailhaft in der zugehörigen Sektion beschrieben wird.

gerakas beach protected sea turtle nesting site.Greek island of Zakynthos
'gerakas beach protected sea turtle nesting site.Greek island of Zakynthos' - smoxx / Shutterstock

Auf der östlichen Seite gibt es die Strände Tsilivi, Ampoula, Paxia Ammos, Drosia, Psarou mit seinem flachen Gewässer, Ammoudi, den Strand von Alikanas, Alykes, Xigkia, Makris Gialos und Skinari.

Loggerhead sea turtle nesting site. Special constructions protected turtles' egg on Gerakas - very popular between  tourists Zakynthos Island beach.
'Loggerhead sea turtle nesting site. Special constructions protected turtles' egg on Gerakas - very popular between tourists Zakynthos Island beach.' - mangojuicy / Shutterstock